Bürstadt Redskins

Jetzt wird’s ernst !!!

Samstag, 14. April, kurz vor neun auf dem Homefield. Jost wartet bereits mit dem großen Fotoapparat auf Coaches und Mannschaft. Heute sollen Roster- und Mannschaftsbilder gemacht werden. Anschließend geht es dann direkt rüber zum Übungsfeld. Denn dort erwartet man in einer Stunde die Mannschaft von den Mannheim Bandits.

Ein wenig aufgeregt sind sie schon, die jungen Footballhelden der neu formierten Redskins U19. Denn es ist ein ernstzunehmender Sparringspartner, den Headcoach Tyron (Ty) Booker direkt zum ersten Scrimmage (Anm.: Übungsspiel) nach Bürstadt eingeladen hat.

Einige von Ty’s Juniors fehlen Heute allerdings. Prüfungsvorbereitungen, Familienfeste, Ferienzeit. “American Football ist nicht zentraler Lebensinhalt. Aber irgendwie auch nicht so ganz weit davon entfernt. Und meine Spieler setzen die Prioritäten richtig,” sagt uns Ty. “Das ist gut so. Denn aus einem geregelten Alltag heraus, kann man sich auf dem Platz viel besser konzentrieren.”

Und obwohl der Kader recht übersichtlich ist und einige Positionen umbesetzt werden müssen, harmoniert die Mannschaft. Sie schlagen sich tapfer. Tackeln wie die Großen und zeigen in der Offense einige spektakuläre Touchdowns.

Nachdem der letzte Spielzug beendet ist, sehen wir unter den Helmen verschwitzte aber glückliche Gesichter zum Vorschein kommen.  Die Mannschaft hat sich tapfer geschlagen, obwohl sie Heute zum ersten Mal gegen ein anderes Team antrat.

Bis zum ersten Spiel der Season am 5.5. sind es noch drei Wochen. Und die Jungs haben ihren Coaches gezeigt, dass sie bereit sind. Da können sich Eltern und Fans jetzt schon drauf freuen.

“Mit den Bandits haben wir einen anspruchsvollen und fairen Partner gefunden,” ruft uns Ty abschließend zu. “Ganz bestimmt werden wir in Zukunft öfter gemeinsame Testspiele durchführen. Das nächste mal dann in Mannheim.”

Danke Bandits, für Eueren Besuch. Danke U19, Coaches und Helfer. Das waren einige sehenswerte Stunden in denen Ihr gezeigt habt, dass ihr echte Redskins seid.