Bürstadt Redskins

Tomahakws

Die Tomahakws waren lange Zeit zu wenige, um in der Kategorie Cheer starten zu können.

Aufgrund der großen Alterspanne starteten sie 2016 auf der Hessischen Cheerleader Meisterschaft in Gießen offen als Groupstunt.

Nach einem Trainer Wechsel, in dem Miriam Beyerle und Kim Bardelang die Juniors übernahmen, wurde eifrig daran gearbeitet, mehr Jugendliche zu rekrutieren, um 2017 an der HCM in Hanau in der Kategorie Junior U17 Cheer anzutreten.
Dies gelang dann auch, und somit starteten die Tomahawks zu 12 als AllGirl Team. Durch hartes Training wurden sie Vize-Hessenmeister.

Danach war das große Ziel: 2018 Hessenmeister und eine Qualifikation für die Deutsche Cheerleader Meisterschaft.

Nach dem Tryout 2017 wuchs das Junior Team auf 22 Personen an. Darunter ein Junge und somit der Wechsel in die Kategorie U17 Junior Coed.
Durch viel Fleiß schafften die Tomahawks Ende Februar 2018 ihren Traum:
Sie wurden Hessenmeister und qualifizierten sich für die DCM 2018 in Dresden.

Trainerinnen:

Miriam Beyerle

 

Trainingszeiten:

Mittwoch 18:30 bis 20:00 Uhr TV Halle
Donnerstag 18:00 bis 20:00 Uhr Wasserwerkhalle