Bürstadt Redskins

Über die Junior-Teams

Kleiner Rückblick auf die Geschichte der Jugend:

  • Flag Football Hessen-Vizemeister 2009
  • Flag Football Hessen-Meister 2010
  • A-Jugend Hessen-Vizemeister 2010
  • Teilnahme des Flag-Teams an der Deutschen Meisterschaft 2011
  • Teilnehmer der Play-Offs 2018

Diese erfolgreiche Jugendarbeit wurde 2011 durch Berufung von Jugendspielern in die Hessen-Auswahl ausgezeichnet.
Leider endete diese Erfolgssträhne Ende 2011, als der für den Erfolg verantwortliche Jugend-Trainer ausschied. Die Jugend-Teams lösten sich auf.

Die Verantwortlichen erkannten, dass die Bürstadt Redskins eine Jugendmannschaft benötigen, um ihrer sozialen Verantwortung gerecht zu werden und um langfristig sportlich erfolgreich zu werden.

So wurden bereits für die Saison 2014 drei neue Trainer mit einem großen Erfahrungsschatz in der American Football Jugendarbeit angeworben, die den Neuaufbau einer A-Jugend antreiben und unterstützen sollten. Leider blieb dieses Engagement ohne Erfolg, da es zu keinem Ligabetrieb führte.

Erst im Jahr 2016 gelang es den Trainern Matthias Klöpsch und Matthias Zeimet erstmals wieder den Ligabetrieb mit einer Jugendmannschaft aufzunehmen. In der Jugendoberliga Hessen starteten die 16 bis 19 Jährigen Rookies gegen fünf weitere Mannschaften. Insgesamt gingen 3 Spiele verloren, ein Spiel endete unentschieden und zum Saisonende gab es noch ein spektakulärer Sieg.

Im gleichen Jahr kehrte auch Bernd Fengel, ein Urgestein im Bürstädter Jugendfootball zurück. Alle Trainer und die Abteilungsleitung verständigten sich nun darauf, dem Aufbau der Jugend Vorrang zu geben und dabei den Fokus auf alle Altersklassen zu legen.

Mit Verstärkung durch Tyrone Booker, ebenfalls früherer Redskins Spieler und sechs weiteren Trainern, wurde 2017 mit Flag-Football begonnen. Mit einer U13 (9 bis 12 Jahre) und einer U16 (13 bis 15 Jahre) starteten die Redskins in die Saison 2017. Während die im Altersdurchschnitt sehr junge U13 keine Sieg in ihrem ersten Jahr erringen konnte, schaffte es die U16 mit 3 Siegen und drei, teilweise sehr knappen Niederlagen gleich auf Platz vier.

Zu Beginn 2018 konnte das U13 Flag-Team 3 Siege und ein Unentschieden in der der Winter-Hallen-Runde erringen und später im Jahr in der Gruppe B der Flag-Liga Mitte mit zwei klaren Siegen gegen Darmstadt die Play-Offs erreichen. Bei der Finalrunde musste sich das Team gegen den Kelkheim Lizzards im Halbfinale und gegen Frankfurt Pirates im Spiel um Platz Drei knapp geschlagen geben.

Das U17-Tackle Team bestritt im Herbst seine erste Rookie-Saison und konnte gegen starke Konkurrenz und nach harten Kampf einen Sieg verbuchen und sich Respekt in Hessen erspielen. Folglich wurden drei Spieler in die hessische Jugend-Auswahl berufen und durften bei einem Länderturnier einen Turniersieg feiern.

Aktuell / Ausblick:

2019 wird ein neues U16-Tackle-Team gegründet  und im Frühjahr das U19 Tackle-Team ins Rennen um die Meisterschaft geschickt. Die U13 spielt zusätzlich zur normalen Flag-Saison auch wieder eine Winter-Hallensaison.

Verantwortliche für die Jugendarbeit der Bürstadt Redskins sind als Coaches und Football-Fachwärte Tyrone Booker und Bernd Fengel!

Für weitere Informationen oder Fragen bitte eine Email an: Bernd.Fengel@buerstadt-redskins.de