Breaking News

„Wir werden nichts tun, das die Gesundheit unserer Sportlerinnen und Sportler oder deren Umfeld in irgendeiner Art negativ beeinflussen könnte. Darüber hinaus werden wir uns an alle Vorgaben von Politik und Verband halten.“ So haben es unsere Häuptlinge vorgegeben und danach richten wir uns.

Mittlerweile dürfen wir wieder trainieren. Wir explodieren fast vor Energie. Ausdauerläufe, Linienläufe, Laufrouten, Backpaddles. Es ist noch nicht das perfekte Training, da alles mit Abstand und berührungslos stattfinden muss. Aber wir sind wieder zusammen auf unserem Homefield. Wir haben Spaß und spüren den Teamspirit. In den Pausen träumen wir gemeinsam vom Spiel. Von unseren Cheers an der Sideline. Von den Fans und der neuen Saison. Wann und wie die stattfinden wird, bekommen wir dann schon durch unseren Verband mitgeteilt. Vielleicht ja schon im September.
Am liebsten wäre uns der sofortige Ligabeginn. Auf dem Spielfeld stehen und das in voller Montur. Mit dem Helm auf dem Kopf und dem Redskins-Wappen auf der Brust. Der Wind weht über den Platz. Trockene, heiße Luft umgibt uns. Die Anspannung, die Vorfreude, der Wille zu kämpfen. Alles zu geben für das Spiel, für den nächsten Spielzug, für den nächsten wichtigen Moment.

Genau diese Leidenschaft macht uns Redskins aus. Pure Gänsehaut, wir können es kaum erwarten. Warum? Das können wir euch sagen. Wir fühlen uns wie Brüder in einer großen Familie. Seite an Seite sind wir durchs Feuer gegangen und das wollen wir bald wieder erleben. Durch unsere Philosophie geleitet, verkörpern wir Werte wie Teamgeist gepaart mit Kampfgeist sowie Mut und Opferbereitschaft. Individuell entwickeln wir uns zwar stetig weiter und werden reifer durch unsere Erfahrungen.
Doch erst zusammen bilden wir eine Einheit. Gemeinsam können wir uns allem und jedem entgegenstellen.
So war es und so wird es immer sein. Egal was heute ist. Wir sind bereit.
Denn wir sind die Redskins.