OUR FRIENDS

Die Redskins sind eine Abteilung des TV1891 Bürstadt e.V. Wir funktionieren finanziell unabhängig und darauf sind wir stolz. Dennoch freuen wir uns, dass es Institutionen und Unternehmen gibt welche uns in dem Bestreben unterstützen, all unseren Aktiven stets ein gutes Umfeld, beste Bedingungen und eine sichere Heimat zu bieten. Wir bezeichnen sie übrigens nicht als Sponsoren, Gönner oder Supporter. Sondern als Freunde. Einige davon könnt Ihr hier kennenlernen.

Seit 2019 unterstützt uns das IT-Unternehmen in allen Belangen rund um Web- & Printdesign, Social-Media-Marketing und Videoproduktion. Mit viel Herzblut und tollen Ideen.

Den Superbowl mit den Redskins auf einer reihenhausgrundstücksgroßen Leinwand erleben. Das war 2019 das erste Highlight des Jahres. Seitdem arbeitet die Kinowelt Worms mit uns gemeinsam daran, American Football für die Region erlebbarer zu machen.

Seit mehr als einem Jahrzehnt fühlen wir uns in Bürstadt zu Hause. Das Stadion an der Wasserwerkstraße zählt zu den schönsten Spielorten Hessens. Und wir freuen uns über das fortwährende Engagement der Gemeinde für die Redskins aka THE MAROON SIDE OF BÜRSTADT.

Mehr als 1.500 Mitglieder zählt unser Heimatverein. Mit der höchsten Anzahl aktiver Sportler*Innen sind wir insgesamt die zweitgrößte Abteilung des Vereins. Was aber viel wichtiger ist; wir fühlen uns beim TV zu Hause und akzeptiert.

Auch während eines Lockdown wollen sich Cheers und Footballer körperlich fit halten. Im Online-Training treffen sie sich während der unfreiwilligen Trainingspausen zum
gemeinsamen Body-Weight-Workout, welches unsere Freunde aus Cottbus speziell entwickelt haben.

Der wohl wichtigste Ausstatter der Redskins für Sportswear und Equipment. Aziz und sein Team gehören fast schon zur Familie. Bessere Beratung und mehr Zuverlässigkeit kann man sich kaum wünschen.

Nachhaltigkeit ist wichtig für uns. Und deshalb gehen gehen wir am liebsten mit modernen Bussen auf Tour. So verursachen unsere Reisen möglichst wenig Schadstoffe. Schaut mal etwas genauer hin, wenn Ihr einen Bus von Kollerer seht. Vielleicht entdeckt Ihr das Logo der Redskins darauf.